Hallo liebe Kräuterfreunde,

so langsam ist die Natur am Aufwachen. Erste Blütenköpfchen zeigen sich bei den Schneeglöckchen, die Haselnuss blüht und der wilde Schnittlauch schmeckt schon ganz köstlich.

Ich bin das ganze Jahr gern in der Natur. So spüre ich auf mannigfaltige Weise das Wunder der Schöpfung. Sie ist gütig und gnädig, gibt mir Kraft und meiner Seele Nahrung.

 


Auch in diesem Jahr werde ich wieder in Stolpe zwei Kräuterspaziergänge anbieten; am 14. Und 28. April 2018, jeweils von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr, Treffpunkt vor der Kirche.

Am 5. Mai 2018 findet ein Kräuterworkshop zum Thema:“ Meine kleine Kräuterapotheke“ von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr in Hohen Neuendorf statt.

Weitere Termine stehen dann zeitnah auf meiner Webseite unter Veranstaltungen.

 

Ich wünsche Euch gute Gesundheit, viel Sonne ins Herz und helft mit, jeder auf seine Weise, die Natur zu erhalten.

 

Herzliche Grüße Eure Kräuterfee Ute